Unser Begegnungszentrum - Anlaufstelle für Behinderte und ihre Freunde in Leipzig-Grünau

Seit Februar 1995 gibt es das erste dezentrale Begegnungszentrum für Behinderte und ihre Freunde in Leipzig-Grünau. Seit dem Umzug in die Breisgaustraße trägt es den Namen "Begegnungszentrum im Grünen".

Träger ist der KMV Sachsen e.V., der Körper- und Mehrfachbehinderten Verband.

Dieses Zentrum steht seitdem für Menschen aller Altersgruppen, mit und ohne Behinderung, offen. Die behindertengerechte, barrierefreie und moderne Einrichtung erfreut sich von Anfang an regen Zuspruchs.

Ein Team aus haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern steht jederzeit zur Beratung und fürsorglichen Betreuung bereit.

Auf Wunsch der Besucher wurden regelmäßige Freizeitaktivitäten entwickelt, wie z. B.:

  • Kochkurs„Gesunde Ernährung“

  • Themen-Brunch

  • Mottoparty

  • Theatergruppe

  • Spielnachmittage

  • Schatzdisco (Oktober bis Mai)
  • Musikalischer Grillabend (Juni bis September)
  • Internationale Küche

  • Gymnastik mit Musik

  • Wassergymnastik

  • Blindenschriftlehrgänge für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Frauenfrühstück
  • Strickspass 
  • Kunstwerkstatt
  • Malkurs
  • Bastelmädels
  • Naturabenteuer in Grünau

 

Weitere Highlights sind Veranstaltungen, wie z. B.:

·    jahreszeitliche Feste (Christbaumfeuer, Fasching, Osterfest, Breisgaustraßenfest, Halloween, Adventsfeiern, Weihnachtsfeiern und viele andere lustige Partys)

·   eintägige Gruppenfahrten

·   einmal im Jahr einwöchige gemeinsame Urlaubsreise 

                                                            u. v. m


In unserer Begegnungszentrum befindet sich auch ein gemütliches Café.

Außerdem wird das Begegnungszentrum regelmäßig von Vereinen und Selbsthilfegruppen genutzt.


Sind Sie neugierig geworden?

Dann schauen Sie doch einfach mal vorbei.